Kirche
evangelische
Eber­hards­kirche Tübingen
Stand: 07/2020. Im Augenblick öffnen wir Montag, Mittwoch und Donnerstag jeweils zwischen 9 und 11.30 Uhr.
Die Auflagen, die für die Gaststätten gelten, werden natürlich auch im Kirchencafé umgesetzt. Eine der Maßnahmen ist, dass das Café im Kirchenhof seinen Platz gefunden hat. Schauen Sie doch ein- mal vorbei!
Und wenn Sie Lust haben: Gerne können Sie auch mitarbeiten! Wir suchen dringend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kirchcafé
Schauen Sie einfach mal rein! Neben feinem Kaffee / Tee und einem kleinen Frühstück gibt es Tages- und Wochenzeitungen und Internetzugang..

TAP in Eberhard

"Die Tübinger-Ansprech-Personen"
Was tun, wenn das Geld nicht reicht für Ausflüge und andere Aktivitäten mit Kindern? Was tun, wenn die Sorgen überhandnehmen und guter Rat gefragt ist? mehr ...

Grüner Gockel: Kirchengemeinde mit umweltgerechtem Handeln Und immer wieder Neu:

Der aktuelle Beitrag vom Umweltteam

Aus dem Kirchengemeinderat (September 2018):

Eberhardsgemeinde schließt sich der „Initiative Regenbogen“ an

Dass gleichgeschlechtliche Paare, die sich segnen lassen wollen, in der Eberhardskirche einen Ort finden, an dem sie nicht zurückgewiesen werden – das hat der Kirchengemeinderat schon 2011 beschlossen. In diesem Jahr sind wir nun als Gemeinde auch der sogenannten „Initiative Regenbogen“ beigetreten. Das bedeutet:
„Wir sind offen für Lesben und Schwule in unserer Gemeinde, für die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare, für Pfarrerinnen und Pfarrer, die mit ihrer Partnerin/ihrem Partner im Pfarrhaus leben wollen. Für uns ist es selbstverständlich, dass Lesben und Schwule zur Kirchengemeinde gehören. Menschen unterschiedlicher Lebensformen und sexueller Identitäten sind willkommen.“
Infos zur Initiative unter: www.bkh-wue.de/initiative-regenbogen

(cw)