Kirche
evangelische
Eber­hards­kirche Tübingen

Beachten Sie auch die Links Hinweise Veranstaltungen Kinder usw. der zweiten Zeile.

Die Ankündigungen hier sind dem Gemeindebrief entnommen.

Termine

Donnerstag, 21. Februar
20:00 Uhr: Frauenkirch am Eck

Freitag, 22. Februar
19:30 Uhr: Abendgebet (Gesangbuch Nr. 782)

Samstag, 23. Februar
10:00 – 11:30 Für Kinder Kinderfrühstück Kirch am Eck
18:00 Uhr: Gottesdienst zum Wochenschluss in der Kirch am Eck (Wiborg)

Sonntag, 24. Februar - Sexagesimae
10:00 Uhr: Gottesdienst (Wiborg)
Predigt: Apostelgeschichte 16,9-15 Kollekte: Investitionsopfer für Stephanuskirche
10:00 Uhr: Kirche für Für Kinder Kinder
anschließend Kirchencafé

Dienstag, 26. Februar
20:00 Uhr: Tübinger Lernstub

Bibel lesen mit Ohren für jüdische Auslegungen

Vom Sinai bis zum Aufbruch auf den Weg (2. Mose 21 - 4. Mose 10) Lesestoff zur Vorbereitung gibt´s gerne bei Pfr. H. Waßmann (T. 31935) Kontakt: Email: eberhardskirche@t-online.de

Mittwoch, 27. Februar
20:00 Uhr: Gesprächsgruppe Eberhard

Freitag, 1. März - Weltgebetstag
19.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in St.Johannes
19:30 Uhr: Abendgebet (Gesangbuch Nr. 782)
20:00 Uhr: öffentl.Kirchengemeinderatssitzung
Freitag, 1. März 2019- 19.30 Weltgebetstag-Gottesdienst mit anschließendem Fest
Evang. Gmeindehaus Lustnau, Neuhaldenstr. 10

aus Slowenien „Kommt – alles ist bereit“


„Kommt, alles ist bereit”: Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag am 1. März 2019. Ihr Gottesdienst entführt uns in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, Slowenien. Und er bietet Raum für alle. Es ist noch Platz – besonders für all jene Menschen, die sonst ausgegrenzt werden wie Arme, Geflüchtete, Kranke und Obdachlose. In über 120 Ländern der Erde rufen ökumenische Frauengruppen damit zum Mitmachen beim Weltgebetstag auf.

Mit offenen Händen und einem freundlichen Lächeln laden die slowenischen Frauen die ganze Welt zu ihrem Gottesdienst ein. Allein in Deutschland werden hundertausende Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder die Gottesdienste und Veranstaltungen besuchen. Gemeinsam setzen sie am Weltgebetstag 2019 ein Zeichen für Gastfreundschaft und Miteinander: Kommt, alles ist bereit! Es ist noch Platz.

Samstag, 2. März
18:00 Uhr: Gottesdienst zum Wochenschluss in der Kirch am Eck mit Abendmahl (Waßmann)

Sonntag, 3. März – Estomihi
10:00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl/Saft (Waßmann) - Predigt: Lukas 10,38-42 Kollekte: für das Kirchencafé und Sonderopfer „Asylzentrum“
Keine Kirche für Kinder - Schulferien
anschließend Kirchencafé

Achtung Druckfehler im Miteinander

>GEÖFFNETE EBERHARDSKIRCHE<

Teamtreffen ist am Freitag, 15. März, 18 Uhr am Eingang der Kirche.
(nicht am 4. März)

Freitag, 8. März
19:30 Uhr: Abendgebet (Gesangbuch Nr. 782)

Samstag, 9. März
18:00 Uhr: Gottesdienst zum Wochenschluss in der Kirch am Eck (Wiborg)

Sonntag, 10. März – Invokavit
10:00 Uhr: Gottesdienst (Wiborg) - Predigt: Hebräer 4,14-16
Kollekte: für das MITEIN- ANDER
Keine Kirche für Kinder - Schulferien
anschließend Kirchencafé

Dienstag, 12. März
20:00 Uhr: Kirch am Eck - Im Gespräch mit der Bibel (Waßmann)
„und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht“ (Johannes 3,14-21)
Abschnitt für die Predigt am 17.März

Kino Mittwoch, 13. März
20:00 Uhr: Kirchenkino, „Manchester by the sea“. Inhalt siehe auf Wikipedia

Donnerstag, 14. März
20:00 Uhr: Frauenkirch am Eck

Achtung Druckfehler im Miteinander

>GEÖFFNETE EBERHARDSKIRCHE<

Teamtreffen ist am Freitag, 15. März, 18 Uhr am Eingang der Kirche. 
(nicht am 4. März)

Freitag, 15. März
14:00 Uhr: Teamtreffen Freitagessen
19:30 Uhr: Abendgebet (Gesangbuch Nr. 782)

Samstag, 16. März
14:30-17:00 Uhr: Für Kinder Kinderflohmarkt des Kindergartens
18:00 Uhr: Gottesdienst zum Wochenschluss in der Kirch am Eck (Waßmann)

Sonntag, 17. März – Reminiszere
10:00 Uhr: Gottesdienst mit Kantorei (Waßmann)
Predigt: Johannes 3,14-21 Kollekte: für verfolgte Christen
10:00 Uhr: Kirche für Für Kinder Kinder
anschließend Kirchencafé

Gesamtkirchengemeinde Tübingen

Goldene Konfirmation

Am Sonntag, 17. März 2019 findet (für alle Tübinger Gemeinden) um 10.00 Uhr die Goldene Konfirmation statt. Alle, die vor 50, 60, 65, ... Jahren in Tübingen konfirmiert wurden, werden herzlich eingeladen.

Alle Goldkonfirmierten versuchen wir direkt einzuladen.
Bitte helfen Sie mit, die Adressen Ihrer Mitkonfirmand(inn)en zusammenzutragen, damit möglichst viele davon erreicht und eingeladen werden können.

Das Pfarramt freut sich, wenn Sie helfen, die Vorbereitungen in Gang zu bringen: Pfarrbüro der Stiftskirchengemeinde
Frau Gaby Beck
Tel. 79525420 
E-mail: emeindebuero.tuebingen.stiftskirche@elkw.de

Dienstag, 19. März, 19 Uhr Gemeindehaus Eberhardskirche

Vortrag von Prof. Ulf von Zahn: „Der Klimawandel:

Neueste Beobachtungen und verstörende Perspektiven“

Auf Initiative des Stadtverbands Bündnis90/ Die Grünen in Tübingen und unter Mitwirkung des Umweltteams der Eberhardsgemeinde findet im Gemeindehaus der Eberhardskirche ein Vortragsabend zum Klimawandel statt. Prof. von Zahn, Direktor (i.R.) des Leibniz- Instituts für Atmosphärenphysik e.V. an der Universität Rostock, wird einen Vortrag über den Klimawandel aus Sicht eines Atmo- sphärenphysikers halten. Er will im ersten Teil seines Vortrags einen Überblick über derzeit vorhandene Beobachtungen zum Klimawan- del im Bereich der Atmosphären- und Mee- resforschung sowie deren Interpretation mit Hilfe bekannter physikalischer und chemi- scher Prozesse geben.

Im zweiten Teil wird es um die Perspektiven zum zukünftigen Verlauf des Klimawandels gehen. Diese lassen sich allerdings nur dann formulieren, wenn wir Annahmen über den Ablauf auch wenig bekannter geophysikali- scher Prozesse machen und die Reaktion der Weltbevölkerung auf den laufenden Klima- wandel (z.B. bezüglich des globalen Energieverbrauchs und der Landnutzung) in mög- lichst realistischer Weise voraussehen. Der Vortragende wird vier Problemkreise ansprechen, deren ungenügende Beachtung durch „die Politik“ letztendlich zu den (für den Vortragenden) zunehmend verstörenden Perspektiven des Klimawandels führen.

Mittwoch, 20. März
20:00 Uhr: Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

Freitag, 22. März
17:00 Uhr: Ausgabe MITEINANDER
19:30 Uhr: Abendgebet (Gesangbuch Nr. 782)
20:00 Uhr: öffentl.Kirchengemeinderatssitzung

Samstag, 23. März
18:00 Uhr: Gottesdienst zum Wochenschluss in der Kirch am Eck (Wiborg)

Sonntag, 24. März – Okuli
10:00 Uhr: Gottesdienst mit Taufen (Wiborg)
Predigt: Jeremia 20,7-11a (11b-13) Kollekte: für die Weltmission
10:00 Uhr: Kirche für Für Kinder Kinder
anschließend Kirchencafé
Sonntag, 24. März, 14 – 17 Uhr
Gemeindehaus Eberhardskirche
Ökumenischer Begegnungsnacmittag für Blinde und Sehbehinderte

Thema: „Die Arbeit des Hospizdienstes Tübingen“

“Das Gefühl, mit dem eigenen Schicksal nicht allein zu sein, hilft ungemein.“
So steht es auf der Homepage des Hospizdienstes Tübingen und damit wird wohl vielen aus dem Herzen gesprochen.
Der Hospizdienst bietet schwerkranken und sterbenden Menschen und denen, die ihnen nahe stehen, Begleitung, Unterstützung und Beratung an - in Senioren- und Pflegeheimen, in Krankenhäusern und bei den Familien zuhause.
Anke Bächtiger arbeitet als Ehrenamtliche für den Hospizdienst Tübingen. Sie wird von ihrer Arbeit erzählen und den Hospizdienst vorstellen.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zu Rückfragen und zur Aussprache. Bei Kaffee und Kuchen gibt es Gelegenheit zum Wiedersehen und Austausch.

Angehörige und alle, die blinde oder sehbehinderte Menschen begleiten oder sich für ihre Anliegen interessieren, sind ebenfalls herzlich eingeladen.
Kontakt: Pfarrerin Beate Schröder, Tel.: 29-87535

Montag, 25. März
ab 17 Uhr - Kirchenbezirkssynode in Lustnau

Dienstag, 26. März, 20 Uhr
>Tübinger Lernstub< im Gemeindehaus Eberhardskirche

Bibel lesen mit Ohren für jüdische Auslegungen


Angst vor der Zukunft - die Kund- schafter (4.Mose 11-14)
Lesestoff zur Vorbereitung gibt´s gerne bei Pfr. H. Waßmann (T. 31935)
Kontakt: Email: eberhardskirche@t-online.de

Kino Mittwoch, 27. März
20:00 Uhr: Kirchenkino, „Am Sonntag bist du tot“. Inhalt siehe Wikipedia

Donnerstag, 28. März
20:00 Uhr: Frauenkirch am Eck

Freitag, 29. März
19:30 Uhr: Abendgebet (Gesangbuch Nr. 782)
20:00 Uhr: öffentl.Kirchengemeinderatssitzung

Samstag, 30. März
10:00 – 11:30 Für Kinder Kinderfrühstück Kirch am Eck
18:00 Uhr: Gottesdienst zum Wochenschluss in der Kirch am Eck mit Abendmahl (Wiborg)

Sonntag, 31. März – Laetare
10:00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl/Wein (Wiborg)
Predigt: Johannes 6,47-51 Kollekte: für die evang. Studienhilfe
10:00 Uhr: Kirche für Für Kinder Kinder
anschließend: Kirchencafé

Vorankündigung:
Donnerstag, 11. April 2019 Gemeindehaus, 20 Uhr

Vortrag von Pfarrer Romeo Edel: „Raus aus der Wachstumsgesellschaft?“

vesperkirche.jpg

Tübinger Vesperkirche in der Martinskirche

von Sonntag, 27. Januar bis Samstag, 23. Februar 2019 
Täglich geöffnet: 11.30 bis 14.30 Uhr /Essensausgabe täglich von 11.45 bis 14 Uhr – Die ganze Gemeinde ist herzlich eingeladen!

Die ganze Gemeinde ist herzlich eingeladen!

Freitag, 18.1., 15 Uhr Aufbau Vesperkirche
Dienstag, 22.1., 19.30 Uhr Einführung in die Vesperkirche für neue Mitarbeiter in der Martinskirche,
Samstag, 23.2., ab 14.30 Uhr Abbau Vesperkirche: Tatkräftige Menschen willkommen!
Benefizkonzerte
Sonntag, 27.1., 18 Uhr in der Eberhardskirche, Chor des Evang. Stifts: „Misa Tango – Misa a Buenos Aires“
Samstag, 2.2., 19 Uhr in der Martinskirche, Chorgemeinschaft VocaLibre: „Only Joy“ - Balladen, Pop und Jazz
Mittwoch, 6.2., 19.30 Uhr in der Martinskirche, Heiner Kondschak: STILL CRAZY AFTER ALL THESE YEARS – Ein Paul Simon-Liederabend
Mittwoch, 13.2., 19 Uhr im Eberhardsgemeindehaus, Comedy mit Bernd Kohlhepp
Sonntag, 17.2., 17 Uhr in der Stiftskirche, Klavierduo Shoko Hayashizaki - Michael Hagemann: Vierhändig auf dem Bösendorfer Imperial Flügel mit Werken von Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy, Frédéric Chopin, R. A. Bohnke, F. Kalkbrenner und J. Palmer

Kuchenspende für die Vesperkirche

Freitag, 15. Februar, ab 9 Uhr - Backtag für die Eberhardsgemeinde
Die Eberhardsgemeinde versorgt die Vesperkirche am Freitag, 15. Februar, mit Kuchen. Wir freuen uns über jeden selbstgemachten, gespendeten Kuchen.
Diese können am Freitag zwischen 9 und 10 Uhr im Gemeindehaus abge geben wer- den.
2019stabatmater
Wer will im Juni 2019 nach Dortmund zum Evangelische Kirchentag mitfahren? weiterlesen ...