Kirche
evangelische
Eber­hards­kirche Tübingen
Bearbeiten

Samstag 09.07.2016 und Sonntag, 10.07.2016 jeweils 15.00 Uhr

gemeinfreies Bild (älter als 70 Jahre) Alice im Glockenland – Singspiel der Für Kinder Kinderchöre

Aufführungen: Samstag, 9. Juli und Sonntag, 10. Juli jeweils 15.00 Uhr im Gemeindesaal.

In einem Städtchen namens Taschenburg wird die Kirchenglocke in der Nacht nach dem Fest zu ihrer 100-jährigen Glockenweihe von den listigen Grünspanzwergen gestohlen. Die Bewohner sind ratlos. Nur Alice, die mit den Tieren sprechen kann, weiß, was passiert ist. Da ihr niemand glaubt, macht sie sich selbst auf die Suche und trifft im Glockenland auf kuriose Figuren, die beruflich mit Glocken zu tun haben:

so auf den Fremdenführer Ding Dang Dong und
den Uhrmachermeister Ziehauf,
auf Papageno (den Vogelhändler aus Mozarts „Zauberflöte“),
den Gralsritter Parsifal und
Friedrich von Schiller.

Mit ihrer Hilfe erhält sie die Glocke zurück und im Gegenzug löst Alice und ihre Ziege Esmeralda, deren Probleme; unterstützt zum Beispiel Schiller mit besseren Reimen.

Als sie nach Hause zurückkommt, freuen sich alle über die wiedergefundene Glocke und die mitgebrachte Glocken-Ballade von Schiller.

Der Komponist dieses vergnügten und musikalisch vielfältigen Singspiels ist Johannes Matthias Michel (*1962). Alle 48 Kinderchorkinder haben eine Rolle und singen zum Teil auch solistisch.

Die Hauptrollen singen und spielen:
Sophie Gühlstorf (Alice),
Paul Bay (Ziege),
Marlene Petrowski (Ding Dang Dong),
Mascha Noack (Ziehauf),
Nora Heinrich (Papageno),
Tom Renner (Parsifal),
Tom Heinrich (Schiller).

Ein kleines Orchester (Flöte, Trompete, Streicher, Klavier) begleitet.

Leitung: Juliane Mechler.
Das überaus kunst- und phantasievolle Bühnenbild, von etlichen Eltern der Kinderchorkinder gestaltet, bildet den Hintergrund für das muntere Geschehen.
Dauer: ca. 75 Minuten.
Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Kostendeckung wird herzlich gebeten.
Juliane Mechler

Samstag, 14. März 2015
20:00 Uhr: Frauenmahl
2015_03_14frauenmahl.gif
Wie schon in vielen anderen Städten laden im Vorfeld des Reformationsjubiläums 2017 auch Tübinger Frauen zu einem Frauenmahl zur Zukunft von Kirche und Gesellschaft ein.

In sechs kurzen persönlichen Statements werden Frauen aus unterschiedlichen medizinischen Berufen auf das Gesundheitswesen blicken.
Prof. Dr. Frigga Haug wird aus der Perspektive der Patientin die Veränderungen im Gesundheitswesen beschreiben.
Die »Tischreden« werden das Frauenmahl begleiten.
Zwischen den einzelnen Gängen des Menüs wird es möglich sein, an den Tischen ins Gespräch zu kommen.
Clownerie und Musik lockern das Mahl auf.

Herzliche Einladung! Nähere Informationen und Anmeldung bis 1.März.2015, bei Karola Vollmer: vollmer(at)evk.tuebingen.org, Tel. 0 70 71 / 93 04 52,
Richtpreis: 20,- €.
Pfrin. Beate Schröder


Kinderflohmarkt

Kinderflohmakt Samstag, ...
14:30-17:00 Uhr Kinderflohmarkt des Kindergartens mit Kaffee und Kuchen.
Tische werden gestellt.

Infos und Tischvergabe hier ... 








Wattwanderung
Wir wünschen Ihnen - ob zuhause oder unterwegs – einen wundervollen und erholsamen Sommer! Genießen Sie die Natur, die Muße - und schöpfen Sie neue Kraft. Gott behüte Sie auf allen Ihren Wegen und schenke Ihnen erfreuliche Begegnungen und Erlebnisse.


Auf ein Neues: KiBiWo 2013 !!!

Kinderbibelwoche
Aller guten Dinge sind drei und so werden wir auch in diesem Jahr in den Herbstferien wieder eine Kinderbibelwoche anbieten. Thema: „Wetten dass – mein Gott echt stark ist? Die Geschichte von Elia.“ Die Kinderbibelwoche soll stattfinden von Donnerstag, 31.10. bis Samstag, 2.11. 2013 Am Ende steht dann wieder ein Familiengottesdienst mit einem abschließenden gemeinsamen Essen.
Gelingen kann das Projekt aber nur, wenn sich genügend Menschen bereit erklären, als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei zu sein. Hätten Sie, hättest Du nicht Lust? Erwartet wird die Teilnahme an den Vorbereitungsabenden und natürlich die Präsenz während der vier Tage. Ein überschaubares Projekt, das sehr viel Spaß macht!  
Der erste Vorbereitungsabend ist am Mittwoch, 15.5. , um 20 Uhr im Saal 3 des Gemeindehauses. Die folgenden Termine sind voraussichtlich:
19.6., 17.7., 25.9., 23.10., immer um 20 Uhr.
Lust mitzumachen? Fragen?
Rufen Sie, ruf' Du mich einfach an: Christoph Wiborg, T. 32113.


Auf ein Neues: Kinder-Bibel-Woche 2012 !!!

Kinderbibelwoche So werden sie wohl wieder strahlen, die Kinder der Kinderbibelwoche. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Herbst wollen wir auch in diesem Jahr in den Herbstferien eine Kinderbibelwoche anbieten. Thema: Mut tut gut - Königin Ester und das Labyrinth von Susa. Die Kinderbibelwoche soll stattfinden von Donnerstag, 1.11. bis Samstag, 3.11. Am Ende steht dann wieder ein Familiengottesdienst mit einem abschließenden gemeinsamen Essen. Gelingen kann das Projekt aber nur, wenn sich genügend Menschen bereit erklären, als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei zu sein. Hätten Sie, hättest Du nicht Lust? Frei nach dem Motto: Mut tut gut?! Erwartet wird die Teilnahme an den Vorbereitungsabenden und natürlich die Präsenz während der vier Tage. Ein überschaubares Projekt, das sehr viel Spaß macht! Der erste Vorbereitungsabend ist am Donnerstag, 10.5., um 20 Uhr im Café Salut im Untergeschoss des Gemeindehauses. Die folgenden Termine sind voraussichtlich: 18.6., 16.7., 27.9., 25.10., immer um 20 Uhr. Lust mitzumachen? Fragen? Rufen Sie, ruf' mich einfach an: Christoph Wiborg, 32113.

Zum Vormerken: Krippenspiel 2012

Auch in diesem Jahr wird es am Heiligen Abend wieder ein Krippenspiel geben.

Unser erstes Treffen, bei dem das Krip- penspiel vorgestellt wird und die Rollen verteilt werden, ist am Sonntag, 25. November, um 10 Uhr im Gemeindehaus.

Wer sicher sein will, dass er auf jeden Fall eine Rolle bekommt, sollte an diesem Vormittag da sein.
Nähere Informationen gibt Pfarrer Wiborg, Tel. 32113.


Dienstag, 23. Oktober 2012
20:00 Uhr: Tübinger Lernstub - Beschneidung, Siegel und Bundeszeichen
Briefmarke
Siehe dazu auch die Predigt von Pfarrer Waßmann am Israelsonntag 2012
und Seite 1 unseres Gemeindebriefes vom Oktober / November 2012.

KiBiWO 2016 !!!

Kaum zu glauben: Schon zum siebten Mal feiern wir in den kommenden Herbstferien wieder unsere Kinderbibelwoche. In diesem Jahr wird sie vom 3. bis 6.11. im Gemeindehaus gefeiert! Alle Kinder von 5 bis 12 Jahren sind dazu herzlich eingeladen – Einladungen und Anmeldezettel werden natürlich erst nach den Sommerferien verteilt. 
Damit die Kinderbibelwoche gelingt, braucht es Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Lust haben, dieses befristete Projekt engagiert und mit Freude zu begleiten. 
Unser erster Vorbereitungstermin ist am Mittwoch, 1. Juni, um 20 Uhr im Lilli-Zapf-Saal. 
Die weiteren Termine, die aber noch verhandelbar sind: 22.6., 13.7., 21.9., 19.10., jeweils 20 Uhr. 
Wenn Sie wissen, „Ja, ich mach mit“, oder wenn Sie Fragen haben: 
Melden Sie sich bei Pfarrer Wiborg, Tel. 32113, oder per mail: jan- christoph.wiborg(at)elkw.de


Kommentieren ↑nach oben